Thema

Kreislaufwirtschaft

Cradle to cradle

Grob übersetzen lässt sich der Begriff Cradle to Cradle mit „von der Wiege bis zur Wiege“. Damit ist im Kern eine echte Kreislaufwirtschaft gemeint. Demnach sollen Produkte von Anfang an so konzipiert sein, dass sie bzw. ihre Teile sich entweder vollständig wiederverwenden lassen oder sich natürlich abbauen. Den Begriff geprägt haben der deutsche Verfahrenstechniker Michael Braungart und der US-amerikanische Architekt und Designer William McDonough. Wir beschäftigen uns ganz grundsätzlich damit, was Cradle to Cradle eigentlich ist oder wo Probleme in der Umsetzbarkeit liegen. Zudem beobachten wir Innovationen, die den Ansatz auch bei abseitigen Produkten wie Kinderbüchern oder Fernsehern verwirklichen.

Mehr

Mehrweg

Mehr

Recycling

Mehr

Andere Artikel aus der Rubrik Kreislaufwirtschaft