Die Renaissance des Wanderns

Langweilig? Auf keinen Fall, sagt Wanderpapst Manuel Andrack und wirbt mit den freien Flächen der Rhön, dem Abwechslungsreichtum der Eifel und den Traufkanten der Schwäbischen Alb. „Ich habe noch nie verstanden, warum die Leute ins Flugzeug steigen, um auf Malle zu wandern.“ Das Kompetenzzentrum Tourismus des Bundes erwartet, dass sich der Binnentourismus deutlich früher erholt … Die Renaissance des Wanderns weiterlesen