Startseite/Gesellschaft/Medien & Journalismus
31 Dezember 2020 / Lesezeit: 2 minuten

enorm-Mitgründer David Diallo

Warum ich mein Geld in ein Eco-Magazin gesteckt habe

David Diallo gründete enorm mit dem Ziel, dem Thema Social Business die nötige Aufmerksamkeit zu verschaffen. Die erste Ausgabe erschien im Frühjahr 2010.

Bild: Kevin Fuchs

Bild: Kevin Fuchs

David Diallo ist Mitgründer von enorm und leitet den Social Publish Verlag. Hier erklärt er, warum er in ein Magazin investierte, das seit 2010 konsequent den Blick auf Themen wie Nachhaltigkeit und Social Entrepreneurship richtet.

Über Peter Spiegel, die ersten Vision Summits und das Ashoka Support Network habe ich nicht nur Muhammad Yunus und das Thema Social Business kennengelernt, sondern auch viele sehr inspirierende Sozialunternehmer* innen, die sich mit ihren Konzepten für eine andere Wirtschaftsform engagierten. Das waren keine Sozialromantiker* innen, sondern mehr sinngetriebene Unternehmer*innen, die ein neues Genre Start-ups gründeten. Mein Trigger für enorm war die Frage: Wie können all die spannenden neuen Ansätze und vielen Storys einer breiteren Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden? Durch die Gründung von enorm wurden die Geschichten aus dieser Szene auf einmal regelmäßig auf 100 Seiten anschlussfähig aufbereitet und verbreitet – das hat über die Jahre sicher sehr viele Menschen informiert, inspiriert und im besten Fall sogar ihr Denken und Handeln positiv beeinflusst.

Auch auf enorm: Warum wir mehr konstruktiven Journalismus brauchen

Die Lebenswirklichkeit von Menschen hat sich in den vergangenen Jahren schon sehr verändert. Nicht nur hier in Berlin Mitte, sondern überall in Deutschland.

Mit enorm haben wir aber auch uns die Basis für weitere sinnvolle eigene Aktivitäten geschaffen, die unseren Leser*innen heute Zugang zu konkreten Jobs im Bereich Nachhaltigkeit verschaffen oder eine bessere Orientierung für nachhaltiges Reisen und Online-Shoppen bieten. Das sind wichtige und ganz alltägliche Bereiche, in denen wir einen praktischen Beitrag leisten können, und das ist neben den inspirierenden Geschichten aus meiner Sicht drängender denn je. Auch wenn ich jedes Mal wieder überrascht bin, was es schon alles gibt. Die Lebenswirklichkeit von Menschen hat sich in den vergangenen Jahren schon sehr verändert. Nicht nur hier in Berlin Mitte, sondern überall in Deutschland.

David Diallo ist Mitgründer und Geschäftsführer von enorm. Zudem ist er Gründer von weiteren Internetfirmen, die Wirtschaft, Gesellschaft und Verantwortung zusammendenken.

Hilf enorm!

Unterstütze konstruktiven Journalismus

Die Coronakrise stellt auch uns bei enorm vor große wirtschaftliche Herausforderungen. Um möglichst viele Menschen zu erreichen, möchten wir die Inhalte auf enorm-magazin.de frei zugänglich halten und auf Bezahlschranken verzichten. Hilf uns mit deinem Beitrag dabei!

Hilf enorm!