Jobs

Freie Stellen und Praktika bei enorm

Wir suchen derzeit:

  • Ein:e Redakteur:in für Social Media idealerweise ab dem 14. Februar 2022
  • Für die Dauer von mindestens 3 Monaten ab dem 01.02.2022 eine:n Praktikant:in für die Unterstützung unserer Redaktion

 

Social-Media-Redakteur:in

Dein Job: Zusammen mit der Redaktion nutzt du das Potential von Social Media, um Menschen zu empowern anstatt sie gegeneinander aufzuhetzen! Du bist hauptverantwortlich für unsere Kanäle (Instagram, LinkedIn, Facebook & Twitter) und begeisterst dadurch so viele Menschen wie möglich für enorm.

Folgende Aufgaben erwarten Dich:

  • Entwicklung unserer Social-Media-Strategie: Du kennst oder suchst Social-Media-Trends und überträgst dieses Wissen auf unsere Kanäle
  • Innovativ: Du entwickelst unsere bestehenden Formate weiter und verwirklichst neue Ideen für positiven und impact-getriebenen Content
  • On Point: Du hast ein Händchen für knackige Teaser, bringst komplexe Sachverhalte gut auf den Punkt und hast ein Händchen für den Wow-Effekt
  • Abo macht Spaß: Wir finanzieren uns über unsere Abonnent:innen. Deine Aufgabe ist es, über Social Media noch mehr Menschen für unsere Abos zu begeistern.
  • Reporting: Du analysierst die Erfolge auf den Kanälen, hast die relevanten Kennzahlen im Blick und optimierst so deine Redaktionsplanung
  • Community-Management: Du beantwortest mit der Redaktion Fragen und Anregungen aus unserer wachsenden Community auf Social Media

Dein Profil:

  • Du verfügst über technisches Wissen und praktische Erfahrung im Bereich Social Media
  • Du brennst für zukunftsorientierte Themen und bist sattelfest in den Bereichen Nachhaltigkeit, Social Entrepreneurship, Empowerment, Wirtschaft, Politik und Gesellschaft
  • Du hast Bock auf Social Media, weißt was gutes Storytelling ausmacht und kennst dich mit digitalen Trends aus
  • Texten fällt dir leicht und du kannst komplizierte Sachverhalte in wenigen Sätzen erklären
  • Erfahrungen für gängige Social-Media-Tools wie Canva oder Later sind wünschenswert
  • Du verfügst idealerweise über journalistische Vorerfahrung und bringst Leidenschaft für Online-Medien und konstruktiven Journalismus mit
  • Du bist zuverlässig, arbeitest genau und verfügst über ein hervorragendes Organisationstalent
  • Du wartest nicht, bis dir jemand sagt, was du tun kannst, sondern packst selber an und suchst nach neuen Lösungen

Unser Angebot:

  • Impact: Mit deiner Arbeit erreichst du jede Woche zehntausende Menschen und hilfst uns dabei, mehr Menschen für eine nachhaltige Zukunft zu begeistern
  • Vielfältige Teams: Diese ganzen Aufgaben musst du natürlich nicht alleine bewältigen. Du bist Teil des zehnköpfigen Teams und arbeitest an der Schnittstelle zwischen Redaktion und Marketing
  • Eigenverantwortung: Du erhältst sofort die Chance, Verantwortung zu übernehmen. Wir leben und lieben flache Hierarchien und selbstbestimmtes Arbeiten
  • Entwicklungsmöglichkeiten: Mindestens eine:n feste:n Mentor:in wird dich begleiten und mit regelmäßigen Feedback-Schleifen deine und unsere Entwicklung reflektieren. Die Social-Media-Teams unserer Good Family lernen voneinander und tauschen sich regelmäßig aus
  • Kultur: Wir schreiben nicht nur darüber, sondern leben eine achtsame, wertschätzende und freundschaftliche Team-Kultur
  • Gehaltssystem: Bei uns entscheiden Erfahrung und Lebenssituation über dein Gehalt und nicht dein Verhandlungsgeschick. Wir bemühen uns nach unseren finanziellen Mitteln marktübliche Gehälter zu bezahlen, noch sind wir aber ein kleines Stück davon entfernt
  • Perspektive: Der Vertrag ist zunächst auf 2 Jahre befristet, wir streben eine anschließend unbefristete Zusammenarbeit an
  • Pro Arbeitstag erhältst du einen Lunch-Zuschuss von 6,50 €. Außerdem bekommst du eine Berufsunfähigkeitsversicherung, Förderung einer betrieblichen Altersvorsorge und selbstverständlich einen eigenen Arbeits-Laptop
  • Homeoffice / Standort in Berlin Mitte: Die Büros unserer Good Family befinden sich am Rosenthaler Platz in Berlin. Im Moment arbeiten wir Pandemie-bedingt hauptsächlich aus dem Homeoffice

Wir freuen uns über deine Bewerbung – unabhängig von deiner kulturellen und sozialen Herkunft, von Alter, Religion, Weltanschauung oder sexueller Orientierung. Bei gleicher Eignung werden Bewerber:innen mit Schwerbehinderung bevorzugt.

Arbeitsbeginn:

Der optimale Startzeitpunkt wäre für uns der 14.2.2022

Dein Kontakt für Bewerbungen:

Simon Böhnlein (sb@enorm-magazin.de)

Hier kannst du dich direkt bewerben.

 

Praktikant:in in der Redaktion

Dein Job: Du schreibst gerne über den Kampf gegen die Klimakrise, beschäftigst dich mit dem Potential von grünem Wasserstoff und kennst dich mit den Recyclingquoten von LIB ebenso gut aus wie mit Geoengineering? Du suchst ein Praktikum, das nicht nur Erfahrung bringt, sondern auch zum Wandel der Gesellschaft beiträgt? Dann bist du bei uns richtig!

Bei uns kochen die Praktikant:innen keinen Kaffee, dürfen ihre eigenen Themen eigenverantwortlich umsetzen und bekommen obendrein noch das tägliche Mittagessen bezahlt.

Folgende Aufgaben erwarten Dich:

  • Themenplanung, Texterstellung und Produktion (Print und Online)
  • Betreuung der Social-Media-Kanäle
  • ein eigenes Recherche-Projekt

Dein Profil:

  • Freude an der Arbeit in einem selbstorganisierten Team
  • Erfahrungen im Journalismus
  • schnelle und sorgfältige Arbeitsweise
  • Social-Media-Erfahrung und technisches Verständnis
  • Begeisterung für Lösungen gesellschaftlicher Probleme
  • sehr gute Kommunikationsfähigkeit

Unser Angebot:

  • Wir wollen Menschen informieren, inspirieren und aktivieren, um eine bessere Gesellschaft zu gestalten. Dafür wollen wir ein konstruktives Medium aufbauen
  • Du beschäftigst dich mit Themen, für die du brennst
  • Du arbeitest in einer flachen Hierarchie mit einem begeisterungsfähigen, unternehmerischen und motivierten Team
  • Zentraler Standort am Rosenthaler Platz inklusive kostenlosem Teamlunch, Dachterrasse und weiteren Benefits

Wir freuen uns über deine Bewerbung – unabhängig von deiner kulturellen und sozialen Herkunft, von Alter, Religion, Weltanschauung oder sexueller Orientierung. Bei gleicher Eignung werden Bewerber:innen mit Schwerbehinderung bevorzugt.

Arbeitsbeginn:

01.02.2022

Dein Kontakt für Bewerbungen:

Jan Scheper (jan.scheper@enorm-magazin.de)

Hier kannst Du Dich direkt bewerben.